Willkommenauf der Website des Herder-Gymnasiums Berlin

Herder-Gymnasium Berlin

Das Herder-Gymnasium ist eine Schule mit mathematischer und naturwissenschaftlicher Profi­lierung sowie neusprachlicher Ausbildung, die verschiedene individualisierte Bildungswege ermöglicht. Auf den hier folgenden Folien sind die Elemente unseres Leitbildes, welches zu unserer Orientierung dient, zusammengefasst.

Selber denken macht schlau!

Das Herder-Gymnasium steht für ein vielfältiges, dem Geist der Aufklärung verpflichtetes Bildungsangebot. Dies zeigt sich auch in der Profilierung in den Bereichen Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften und in den vielfältigen Wahlmöglichkeiten der Fremdsprachen.

Herausforderungen annehmen

Fundamentale Ziele unserer Bildungsarbeit sind eine umfassende Allgemeinbildung und die Studierfähigkeit der Schülerinnen und Schüler. Wir bieten Unterricht auf hohem fachlichen Niveau an, welcher insbesondere vielfältige und komplexe Lösungsstrategien fördert und würdigt – eigenverantwortlich, praktisch und anschaulich orientiert.

Gelebte Mitbestimmung und Mitgestaltung

Wir leben gemeinsam Zuverlässigkeit, Respekt und Toleranz. Im schulischen Zusammenleben unterstützen und fördern wir solidarisches und verantwortungsbewusstes Handeln sowie den demokratischen Diskurs. Mitbestimmung und Mitgestaltung zeigen sich sowohl im Unterricht als auch in der jahrgangsübergreifenden schulischen Gremien- und Teamarbeit, die die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung der Lernenden entwickeln soll. Wir fördern die Zusammenarbeit von Lehrenden, Lernenden und Eltern.

Kreatives Denken – selbstständiges Handeln

Wir schaffen gemeinsam eine konzentrierte und lernfreundliche Arbeitsatmosphäre, die individuelle Entwicklung, strukturiertes Denken und selbstständiges Handeln sowie Freiräume für Kreatives fördert. Voraussetzungen dafür sind die Fähigkeiten, konstruktive Kritik zu üben und anzunehmen – beides unterstützen wir.

Neuigkeiten

von Lukas Flesch

Luther, das Apfelbäumchen und die Bienen

500 Jahre Reformation! Das war am Nachmittag des 19. Oktober 2017 der Anlass für ein Apfelbäumchen-Fest auf der Bienenweide des Herder-Gymnasium.

SchülerInnen und LehrerInnen beim Fest

Das Fest wurde gemeinsam von einem Kollegen des Fachbereiches Religion, der Schulleitung, der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), der Bienen-AG und der anlaufenden Schülerfirma „Honeycombs“ des Herder-Gymnasiums organisiert. Bei herrlichem Herbstsonnenschein feierten neben zuvor Genannten viele Schülerinnen und Schüler und Kolleginnen und Kollegen der Schule das Einpflanzen des von der SDW gespendeten Apfelbäumchens.

Weiterlesen …

von Köstler

1. Newsletter des Fördervereins

Ohne den Förderverein wäre manches Projekt an der Schule nicht möglich. Wie viel der Förderverein für unsere Schule eigentlich macht, lässt sich ab jetzt im Newsletter des Fördervereins nachlesen. Im ersten Newsletter geht es unter anderem um die Roboter-AG, Sportgeräte auf dem Schulhof, Fanartikel und den Mitgliederwettbewerb.

Ergebnisse einer Umfrage zu der Frage, was für den Schulhof neu angeschafft werden sollte

Weiterlesen …

von Köstler

Zweimal Bronze beim Berliner Staffelfinale 2017

Nach dem grandiosen Auftritt unserer Staffeln beim Bezirksausscheid zeigten unsere Jungen auch beim Staffelfinale der Berliner Oberschulen großen Sport. Am 27. September 2017 fanden die Staffel-Finals traditionell im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark statt.

Bereits am frühen Morgen gingen die Jüngsten über 4 x 100 m in der WK III an den Start. Auf nasser Laufbahn stürmte die Staffel...

J. Heinemann

Weiterlesen …

von Köstler

Erfolg beim European Union Contest for Young Scientists

Matthias Grützner, Julian Egbert und Arne Geipel (alle Q1) errangen mit ihrem Forschungsprojekt beim European Union Contest for Young Scientists in Tallinn (Estland) einen der drei mit jeweils 3.500 Euro dotierten dritten Preise. Zusätzlich erhielten sie als Sonderpreis eine Einladung zu einem einwöchigen Aufenthalt am Joint European Torus (JET) in Culham, Großbritannien.

Ein ausführlicher Artikel befindet sich als Pressemitteilung auf der "Jugend forscht"-Website. Gratulation an die jungen Nachwuchsforscher!

Weiterlesen …

von Köstler

44. Berlinmarathon - nicht ohne Herder-Volunteers

Gemeinsam mit fast 44000 Läuferinnen und Läufern aus 137 Nationen trotzten am vergangenen Wahlsonntag viele fleißige ehrenamtliche Helfer des Herder-Gymnasiums dem regnerischen Wetter und starteten um 6.40 Uhr zum mittlerweile traditionellen Einsatz beim Berlinmarathon.

Es gab viel Lob für die zuverlässige Arbeit unserer Herder-Volunteers! Ihr seid einfach SPITZE!

J. Heinemann

Weiterlesen …