Willkommenauf der Website des Herder-Gymnasiums Berlin

Herder-Gymnasium Berlin

Das Herder-Gymnasium ist eine Schule mit mathematischer und naturwissenschaftlicher Profi­lierung sowie neusprachlicher Ausbildung, die verschiedene individualisierte Bildungswege ermöglicht. Auf den hier folgenden Folien sind die Elemente unseres Leitbildes, welches zu unserer Orientierung dient, zusammengefasst.

Selber denken macht schlau!

Das Herder-Gymnasium steht für ein vielfältiges, dem Geist der Aufklärung verpflichtetes Bildungsangebot. Dies zeigt sich auch in der Profilierung in den Bereichen Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften und in den vielfältigen Wahlmöglichkeiten der Fremdsprachen.

Herausforderungen annehmen

Fundamentale Ziele unserer Bildungsarbeit sind eine umfassende Allgemeinbildung und die Studierfähigkeit der Schülerinnen und Schüler. Wir bieten Unterricht auf hohem fachlichen Niveau an, welcher insbesondere vielfältige und komplexe Lösungsstrategien fördert und würdigt – eigenverantwortlich, praktisch und anschaulich orientiert.

Gelebte Mitbestimmung und Mitgestaltung

Wir leben gemeinsam Zuverlässigkeit, Respekt und Toleranz. Im schulischen Zusammenleben unterstützen und fördern wir solidarisches und verantwortungsbewusstes Handeln sowie den demokratischen Diskurs. Mitbestimmung und Mitgestaltung zeigen sich sowohl im Unterricht als auch in der jahrgangsübergreifenden schulischen Gremien- und Teamarbeit, die die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung der Lernenden entwickeln soll. Wir fördern die Zusammenarbeit von Lehrenden, Lernenden und Eltern.

Kreatives Denken – selbstständiges Handeln

Wir schaffen gemeinsam eine konzentrierte und lernfreundliche Arbeitsatmosphäre, die individuelle Entwicklung, strukturiertes Denken und selbstständiges Handeln sowie Freiräume für Kreatives fördert. Voraussetzungen dafür sind die Fähigkeiten, konstruktive Kritik zu üben und anzunehmen – beides unterstützen wir.

Neuigkeiten

von Köstler

Erfolgreiches Herder-Team beim Crosslauf

Bedingt durch das Orkantief Xavier konnte der Vattenfall-Crosslauf 2017/18 nicht wie geplant Anfang Oktober, sondern erst am 09. November 2017 stattfinden. 20 Schülerinnen und Schüler des Herder-Gymnasiums trotzten dennoch den ungemütlichen Witterungsbedingungen und nahmen die Laufstrecke von 3000m im Volkspark Jungfernheide in Angriff.

Besonders erfolgreich war auch in diesem Jahr Claas Tölle, der im Jahrgang 2004 erneut auf das Siegerpodest lief und einen hervorragenden 3. Platz belegte.
Neben Claas konnten sich fünf weitere Jungen und zwei Mädchen unserer Schule für das Berlin-Finale im April 2018 auf dem Maifeld am Olympiastadion qualifizieren.


Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für das Finale!

J. Heinemann

Weiterlesen …

von Lukas Flesch (Kommentare: 0)

Pythagoras-Quest 2017

Torben Zepke, Mark Shafranov und Konstantin Bobenko (alle 9p) fuhren mit Herrn Steinkrauß vom 01. bis zum 03. 06. 2017 nach Malmö, um als Gäste an der finalen Runde des schwedischen Mathematik-wettbewerbs Pythagoras Quest teilzunehmen.

Herder-Schüler beim Wettbewerb

Weiterlesen …

von Köstler

Herder-Website im neuen Gewand

Liebe Leserinnen und Leser der Herder-Website,

das Web-Team hat in den vergangenen Jahren eifrig an einem neuen Design der Herder-Website gearbeitet, welches heute online gehen soll. Damit man nicht mehr zwei Systeme in aufwendiger Weise nebeneinander pflegen muss, steht irgendwann der Tag an, sich von dem alten Design zu trennen. Wir laden Sie ein, das neue System zu testen und zu erforschen.

Traditionsgemäß finden sich am Herder-Gymnasium immer wieder an der Web-Technik und am Web-Geschehen sehr interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler, die gerne an der Entwicklung sowie an der Pflege der Herder-Website mitarbeiten. Einige interessieren sich eher für die technische Seite einer Website, andere interessieren sich eher für das redaktionelle Arbeiten - die Schüler freuen sich dann jeweils, das eigene Werk online zu sehen und bei der verantwortungsvollen Tätigkeit immer etwas gelernt zu haben.

Weiterlesen …

von Lukas Flesch

Luther, das Apfelbäumchen und die Bienen

500 Jahre Reformation! Das war am Nachmittag des 19. Oktober 2017 der Anlass für ein Apfelbäumchen-Fest auf der Bienenweide des Herder-Gymnasium.

SchülerInnen und LehrerInnen beim Fest

Das Fest wurde gemeinsam von einem Kollegen des Fachbereiches Religion, der Schulleitung, der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW), der Bienen-AG und der anlaufenden Schülerfirma „Honeycombs“ des Herder-Gymnasiums organisiert. Bei herrlichem Herbstsonnenschein feierten neben zuvor Genannten viele Schülerinnen und Schüler und Kolleginnen und Kollegen der Schule das Einpflanzen des von der SDW gespendeten Apfelbäumchens.

Weiterlesen …

von Köstler

1. Newsletter des Fördervereins

Ohne den Förderverein wäre manches Projekt an der Schule nicht möglich. Wie viel der Förderverein für unsere Schule eigentlich macht, lässt sich ab jetzt im Newsletter des Fördervereins nachlesen. Im ersten Newsletter geht es unter anderem um die Roboter-AG, Sportgeräte auf dem Schulhof, Fanartikel und den Mitgliederwettbewerb.

Ergebnisse einer Umfrage zu der Frage, was für den Schulhof neu angeschafft werden sollte

Weiterlesen …