Gesamtschülervertretung

Die Gesamtschülervertretung (GSV) des Herder-Gymnasiums besteht aus allen Klassen- und Kurssprechern sowie dem Vorstand, der aus dem/der jährlich gewählten Schulsprecher/in und dessen Vertretern gebildet wird. Die GSV hat die Aufgabe, die Interessen der Schülerschaft gegenüber den anderen Institutionen der Schule zu vertreten. Außerdem organisiert die GSV alljährlich größere Veranstaltungen wie die traditionelle Weihnachtsfeier und das Herdertalent.

Die GSV hat auch eine Facebookseite.

Die GSV-Vorstandswahlen

Jedes Jahr wird der Vorstand der GSV neu gewählt. Der Bewerber mit den meisten Stimmen wird Schulsprecher. Um das Programm der jeweiligen Bewerber kennenzulernen, die oft vorher schon fleißig Werbung für sich machen, versammelt sich die gesamte Schülerschaft wenige Tage vor der Wahl in der Turnhalle. Die Bewerber haben die Möglichkeit, ihre Ziele vorzustellen und außerdem einen guten Eindruck zu hinterlassen. Bei diesem Anlass stellen sich auch Kandidaten für die Wahl unseren Vertreters für das Kinder- und Jugendparlament vor. Dieser am selben Tag wie der Vorstand gewählt.

Der GSV-Vorstand

Der diesjährige GSV-Vorstand wird vom Schülersprecher Malte Radde (Q3) und den Vertretern Roxana Esmaili (Q3), Selma Schuches (Q3), sowie Salimot Balogun (Q1) gebildet.