Neuigkeiten

von Carys

Schöne Klänge am Herder

Am 29. Juni 2017 fand das diesjährige Sommerkonzert im Mehrzweckraum statt. Orchester, Chor, Band-Mitglieder zeigten ihre seit Wochen einstudierten Werke konzentriert und souverän. Als Solist trat Hanke Guo auf mit zwei wunderschönen Klavierstücken von Robert Schumann. Das trotz widrigen Wetters erschienene zahlreiche Publikum spendete begeisterten Applaus.

S. Philipp

Weiterlesen …

von Carys

Theater-Projekt der Willkommensklassen

Im März 2017 erhielten wir das Angebot, mit einer Schülergruppe der Willkommensklassen an einem besonderen Theaterprojekt teilzunehmen. In Zusammenarbeit mit dem Theater Strahl, der Wilma-Rudolph-Schule in Berlin-Zehlendorf sowie einer Schule aus Turin/Italien - gefördert vom Goethe-Institut in Turin - wurde das Stück „Andirivieni“ (Vom Weggehen und Ankommen, Sul Partire e arrivare) entwickelt, eine emotional sehr beeindruckende szenische Collage zum Thema Weggehen und Ankommen.

Theaterprojekt der Willkommensklassen (Foto: © Goethe-Institut | Renato Di Gaetano)

Weiterlesen …

von Carys

Herder-Schüler philosophieren über autonome Systeme

Was hat es eigentlich mit selbstfahrenden Autos, Pflegerobotern und anderen selbststeuernden Systemen auf sich? Wie funktionieren sie? Können wir ihnen trauen? Am Mittwoch, den 21.06.2017, nahmen wir, eine Delegation der Schülerinnen und Schüler des Philosphie-Grundkurses im 2. Semester an der Jahrestagung des Ethikrates zum Thema „Autonome Systeme“ teil. Neben vielen diskutierfreudigen Erwachsenen erfuhren wir von den Mitgliedern des Ethikrates höchstpersönlich, wie solche autonome Systeme überhaupt funktionieren und was für negative und positive Folgen sie mit sich bringen.

Philosophie-GK beim Ethikrat zum Thema „Autonome Systeme“

Weiterlesen …

von Carys

Helfereinsatz beim 10. Velothon-Radrennen ...

Am heutigen Sonntag, den 18.06.2017, startete unser Helferteam bereits um 7.20 Uhr zum mittlerweile dritten Einsatz beim Velothon-Radrennen. Bei der zehnten Ausgabe dieses sportlichen Großereignisses rasten die Radfahrer nicht nur auf Schleifen über 60 km und 120 km durch Berlin und Brandenburg, sondern absolvierten erstmals auch eine Distanz von 180km.
Diese Strecke führte im ersten Teilstück quer durch die Hauptstadt und u.a. auch direkt an der Siegessäule vorbei.
Hier waren in diesem Jahr unsere Schülerinnen und Schüler postiert und sorgten bei strahlendem Sonnenschein als Streckenposten für die Absicherung der Rennstrecke. Sie trugen somit wieder einmal maßgeblich zum reibungslosen Ablauf dieses Straßen-Radrennens bei.
Allen fleißigen Helferinnen und Helfern noch einmal ein großes DANKESCHÖN für diesen Sonntags-Einsatz!

J. Heinemann

Weiterlesen …

von Lukas Flesch (Kommentare: 0)

Starke Leistung beim Crosslauf...

Am 08.10.2015 fand der diesjährige Vattenfall-Crosslauf statt. Die Schülerinnen und Schüler trotzten den sehr widrigen Witterungsverhältnissen und kämpften tapfer um die Qualifikation für das Berlin-Finale. Lena Hansen (Foto) und Annika Cibis waren hierbei besonders erfolgreich und erliefen sich in ihren Altersklassen jeweils einen hervorragenden 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!

Weiterlesen …