Herder-Schüler philosophieren über autonome Systeme

von Carys

Was hat es eigentlich mit selbstfahrenden Autos, Pflegerobotern und anderen selbststeuernden Systemen auf sich? Wie funktionieren sie? Können wir ihnen trauen? Am Mittwoch, den 21.06.2017, nahmen wir, eine Delegation der Schülerinnen und Schüler des Philosphie-Grundkurses im 2. Semester an der Jahrestagung des Ethikrates zum Thema „Autonome Systeme“ teil. Neben vielen diskutierfreudigen Erwachsenen erfuhren wir von den Mitgliedern des Ethikrates höchstpersönlich, wie solche autonome Systeme überhaupt funktionieren und was für negative und positive Folgen sie mit sich bringen.

Philosophie-GK beim Ethikrat zum Thema „Autonome Systeme“

Zurück