Herder-Volunteers beim Halbmarathon 2021

von Karan Sharma

Nach über einjähriger Corona-Zwangspause fiel am Sonntag, den 22.08.2021, endlich wieder der Startschuss für ein großes Berliner Lauf-Event.

Bei der mittlerweile 40. Auflage des Berliner Halbmarathons gingen rund 15000 hoch motivierte Läuferinnen und Läufer aus 130 Nationen an den Start. Die Laufstrecke begann und endete, wie zuletzt vor mehr als zwei Jahren auf der Straße des 17. Juni.

Sehr früh am Morgen machten sich 35 Herder-Volunteers vom Hauptbahnhof aus auf den Weg und übernahmen um 06:00 Uhr den Dienst auf 14 der bereitgestellten Höffi-LKW.

In den folgenden 8 Stunden nahm das Team, neben vielen weiteren fleißigen Helfern, die Kleiderbeutel von fast 3000 Teilnehmer*innen an und verwahrte diese. Nach der erfolgreichen Rückkehr der Läuferinnen und Läufer konnten sich unsere Volunteers wieder über viel Dankbarkeit, Lob und Anerkennung für die schnelle und zuverlässige ehrenamtliche Arbeit freuen. Auch einer unserer Kollegen stattete uns einen Besuch ab und präsentierte als „Finisher“ stolz seine Medaille. Wir werden ihn beim großen Berlinmarathon im September wiedersehen ...

Herzliche GLÜCKWÜNSCHE an unseren Kollegen Herr Köstler und an das fleißige Helferteam wieder einmal ein riesengroßes DANKESCHÖN!

J. Heinemann

Zurück