Starke Teamleistung beim Staffeltag 2021!

von Daniil Belomestnykh

Nach einer viel zu langen Corona-Zwangspause war es am Mittwoch, den 08.09.2021, endlich wieder soweit.

Die Staffelteams der Oberschulen trafen sich im Mommsenstadion zum Kräftemessen bei den Meisterschaften der Bezirke Charlottenburg und Wilmersdorf. Bei strahlendem Sonnenschein und perfekten äußeren Bedingungen spürte man die große Freude bei allen Beteiligten.

Traditionell machten die Sprintstaffeln über 4 x 100m den Anfang. Trotz langer Trainings- und Wettkampfpausen zeigten unsere Teams gelungene Wechsel und gute Leistungen. Unsere Mädchenund Jungenstaffel in der WK II erkämpften sich mit jeweils nur hauchdünnen Rückständen eine Silbermedaille. Die Jungen der WK III liefen auf einen guten Bronze-Rang.

Die anschließenden Langstrecken-Staffeln über 3 x 800m wurden zu einem regelrechten Schaulaufen unserer Teams!

Die Mädchen der WK III (links) deklassierten die Staffeln der anderen Schulen und liefen mit einem Vorsprung von 130 Metern als erste über die Ziellinie. Auch die Jungen der WK II erkämpften sich mit einem Vorsprung von 60 Metern die Goldmedaille. Die Mädchen der WK II (rechts) startete sogar in der höchsten Altersklasse (WK I) und schafften nach beherztem Kampf bis zur Ziellinie die Sensation. Zeitgleich mit einer weiteren Staffel belohnten sie sich überglücklich mit einer weiteren Goldmedaille!

Die zweite Mädchen-Staffel der WK II überzeugte in ihrer regulären Wettkampfklasse ebenfalls mit einem beherzten Rennen und konnte sich am Ende über Silber freuen.

Mit 7 Podest-Plätzen zeigte unsere LA-Schulmannschaft somit auch 2021 wieder eine beeindruckende Leistung!

 

Wir gratulieren allen Staffel-Teams und bedanken uns für
die großartige Einsatzbereitschaft!


Ihr seid Spitze!

 

                                                                           J. Heinemann

Zurück