Willkommenauf der Website des Herder-Gymnasiums Berlin

Herder-Gymnasium Berlin

Das Herder-Gymnasium ist eine Schule mit mathematischer und naturwissenschaftlicher Profi­lierung sowie neusprachlicher Ausbildung, die verschiedene individualisierte Bildungswege ermöglicht. Auf den hier folgenden Folien sind die Elemente unseres Leitbildes, welches zu unserer Orientierung dient, zusammengefasst.

Selber denken macht schlau!

Das Herder-Gymnasium steht für ein vielfältiges, dem Geist der Aufklärung verpflichtetes Bildungsangebot. Dies zeigt sich auch in der Profilierung in den Bereichen Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften und in den vielfältigen Wahlmöglichkeiten der Fremdsprachen.

Herausforderungen annehmen

Fundamentale Ziele unserer Bildungsarbeit sind eine umfassende Allgemeinbildung und die Studierfähigkeit der Schülerinnen und Schüler. Wir bieten Unterricht auf hohem fachlichen Niveau an, welcher insbesondere vielfältige und komplexe Lösungsstrategien fördert und würdigt – eigenverantwortlich, praktisch und anschaulich orientiert.

Gelebte Mitbestimmung und Mitgestaltung

Wir leben gemeinsam Zuverlässigkeit, Respekt und Toleranz. Im schulischen Zusammenleben unterstützen und fördern wir solidarisches und verantwortungsbewusstes Handeln sowie den demokratischen Diskurs. Mitbestimmung und Mitgestaltung zeigen sich sowohl im Unterricht als auch in der jahrgangsübergreifenden schulischen Gremien- und Teamarbeit, die die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung der Lernenden entwickeln soll. Wir fördern die Zusammenarbeit von Lehrenden, Lernenden und Eltern.

Kreatives Denken – selbstständiges Handeln

Wir schaffen gemeinsam eine konzentrierte und lernfreundliche Arbeitsatmosphäre, die individuelle Entwicklung, strukturiertes Denken und selbstständiges Handeln sowie Freiräume für Kreatives fördert. Voraussetzungen dafür sind die Fähigkeiten, konstruktive Kritik zu üben und anzunehmen – beides unterstützen wir.

Neuigkeiten

von Felix Broman

Elterninformation zum weiteren Vorgehen

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

zum weiteren Vorgehen gibt es nun ein Informationsschreiben der Schulleitung. Bitte laden Sie es sich hier herunter.

von Felix Broman

Die erste Objektiv-Onlineausgabe ist fertig!

Das Werk ist vollbracht: die Redaktion „Das Objektiv“ hat die erste Online-Ausgabe heute fertiggestellt. Es gibt viele spannende Tipps und Tricks, Rezensionen und schöne Bilder zu bestaunen. Mit dabei: eine Seite exklusive Lehrerzitate!

Schaut gerne rein.

Vielen Dank auf diesem Wege vor allem für das Layout und jeden Beitrag, auch von außerhalb der Redaktion.

Die Redaktion „Das Objektiv“

von Felix Broman

Gegen die Langeweile: Das Objektiv schreibt mit unseren Schülern zusammen eine Online-Ausgabe

Unsere Schülerzeitung „das Objektiv“ hat sich für die Zeit zu Hause 3 Angebote für unsere Schüler ausgedacht.  Sie umfassen einen Stickerwettbewerb, eine Artwork-Aktion und eine Online-Ausgabe, wo jeder dazu eingeladen ist, etwas mit beizutragen.

Anleitungen und Kontakt kann man auf dem Instagram-Kanal des Objektivs finden: https://instagram.com/das_objektiv

Falls jemand direkt Zeit und Lust hat, kann man bei der Sticker-Aktion hier mitmachen: https://t1p.de/ObjektivSticker

Wir würden uns über eine zahlreiche Teilnahme sehr freuen und blicken positiv zur entstehenden Ausgabe hin.

Die Redaktion „Das Objektiv“

von Thomas Grell

DS Aufführung "Alle Zeit der Welt" wird eventuell im Juni nachgeholt

Die wegen der derzeitigen Lage ausgefallene Aufführung des DS Kurses kann eventuell im Juni stattfinden. Der Ersatztermin steht zar noch nicht fest, wird aber sobald wie möglich bekannt gegeben. Für all diejenigen, die schon vor Neugier brennen gibt es eine  Kostprobe aus unserer szenischen Collage:

5 Szenen, die inhaltlich nicht zusammenhängen, aber einen kleinen Eindruck vermitteln , wie wir uns in unserem Grundkurs DS Q4 mit dem Thema Zeit auseinandergesetzt haben.

Weiterlesen …

von Robert Bartz

Systemrelevante Berufsgruppen

Sehr geehrte Eltern,

unter diesem Link finden Sie die Liste der Systemrelevanten Berufsgruppen. Wenn beide Elternteile in diesen Berufsgruppen tätig sind und Ihr Kind in Jahrgang 5 oder 6 bei uns lernt und Sie die Betreuung in Anspruch nehmen möchten, melden Sie sich bitte unter sekretariatherder-gymnasium.eu. Danke! Robert Bartz